u-bahnistik - begebenheiten im öffentlichen personennahverkehr
berliner fenster

es ist schon 11, ich sitze im doppelstockbus oben und freue mich auf zu hause. ein p?rchen steigt ein und setzt sich oben in die vorderste reihe. drau?en schneeregnet es und die scheiben sind beschlagen. das m?dchen beugt sich vor und malt mit ihrem finger zwei fenster mit gardinen nebeneinander an die scheibe.
16.11.05 23:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de