u-bahnistik - begebenheiten im öffentlichen personennahverkehr
jetzt in der k?lte halten sich ger?che irgendwie besonders lang in der luft. heute fr?h sa? ich im letzten waggon der s1 richtung potsdam. als wir in sch?neberg hielten und die t?ren sich ?ffneten str?mte von der Ditsch-b?ckerei auf dem gleis der duft nach frischen br?tchen herein. er hielt sich noch zwei weitere stationen.
17.11.05 10:39
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Claire / Website (24.11.05 21:46)
boah wie gemein :| aber immerhin besser als der leicht braune geruch der anfangsstation der s1 (nord). von daher..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de